Besucher online:  138 | Spiele online: 1160
Opera-Chef wettete - und darf nun in die USA schwimmen
Di 26.04.2005 um 10:18
Redakteur: Koksi
"I will swim from Norway to the USA if download numbers of Opera 8 reach 1 million in four days."

Jon S. von Tetzchner, Geschäftsführer der Opera Software, sagte an einer Pressekonferenz, wenn "sein" Browser mit dem Erfolg des Firefox gleichziehen kann, sprich er wird ebenfalls eine Million Mal innert vier Tagen von den Servern gezogen, dann wird er von Norwegen in die USA schwimmen.

Tja, ein anderer würde kneifen, er zieht das Vorhaben durch und macht jetzt schon intensive Schwimmkurse. Den Stand der Dinge könnt ihr auf der eigens von Opera eingerichteten Seite über unseren weiterführenden Link nachlesen.






©1999-2019 by GamezWorld.de-Team
Partnerlinks: Coder-World.deSMSbilliger.deHardwaretreiber.deTop-Download.de