Besucher online:  76 | Spiele online: 1160
Space Monopoly v1.2
geschrieben und getestet von: Ronny
Eines vorweg, Space Monopoly hat nichts mit dem Klassiker der Parker Brüder gemeinsam (die Monopoly übrigens nur lizensiert und verkauft, aber nicht erfunden haben).
In diesem Spiel steht aber dennoch der schnöde Mammon im Vordergrund. Geld erwirtschaften ist in Space Monopoly eigentlich eine einfache Sache: Auf einem Spielfeld variabler Größe existieren bis zu 5 Firmen, von jeder Firma kann einer Spieler Anteile kaufen, diese haben Anfangs natürlich einen geringen Wert. Dieser Wert steigt mit Ausbau der Firmen. Wie das geschieht? Ganz einfach: in jeder Runde werden den Spielern (2 sind mindestens nötig, einen PC-Gegner gibt es nicht) einige Felder angeboten, auf denen man "Platzhalter" bauen darf - verbinden sich die Platzhalter mit einer Firma, wird diese größer und der Wert steigt.
Nach einer Weile wird es auch passieren, dass 2 Firmen nebeneinander gebaut sind - dann werden die Firmen entsprechend Ihrer Größe verschmolzen - und die Anteilseigner bekommen Geld.
Ein wenig Geschick ist also schon von Nöten um dem Gegner möglichst strategisch vorrausdenkend in den Hintergrund zu drücken.
Wer gerne mit Milliarden um sich wirft, kann dieses kleine Wirtschaftsspielchen gleich auf seinen PC schieben und den Mitspielern zeigen wer der Finanzmogul in der Familie ist ;D
Screenshot

Wertung
Datum: 28.02.2003 Downloads: 6792  Größe: 332 KB  Spieler:  

©1999-2020 by GamezWorld.de-Team
Partnerlinks: Coder-World.deSMSbilliger.deHardwaretreiber.deTop-Download.de