Du bist nicht angemeldet.

#1 04.12.2006 14:36

penticrack
Mitglied
Registriert: 25.08.2004
Beiträge: 38

Editor bei der neuen Version

wird es denn wieder einen Editor geben? oder ist der noch nicht geplant?
wäre doch wieder ganz praktisch, wenn es wieder einen gibt. schon aus rechtlichen gründen. der ersteller des spiels darf ja keine originalnamen nehmen. aber eine community darf die nachträglich mit listen hinzufügen. das ist wie bei einem fussballmanagerspiel, wo die lizenzen für die spieler und trainernamen nicht gekauft wurden aber in einem editor im nachinein verändert.

Offline

#2 04.12.2006 15:30

Guest
Gast

Re: Editor bei der neuen Version

Ist es nicht so, dass man bei Freeware nicht ohnehin originalle Namen benutzen darf, da man damit keinen gewerblichen Zweck verfolgt?

#3 04.12.2006 16:02

Koksi
Made in Switzerland
Ort: Lampukistan
Registriert: 10.11.2002
Beiträge: 2.929

Re: Editor bei der neuen Version

Guest,4.12.2006 14:30 schrieb:

Ist es nicht so, dass man bei Freeware nicht ohnehin originalle Namen benutzen darf, da man damit keinen gewerblichen Zweck verfolgt?

Schön wärs...


sigimg2.php?id=185

Offline

#4 11.12.2006 14:36

Gast_BasicTribe_*
Gast

Re: Editor bei der neuen Version

Hahahahahahaha... Angenommen du machst einen Film. Dieser wird von den zuschauern gehasst und von den Kritikern zerissen. Nicht das du dich deswegen schon ohnehin schlecht fühlst. Stell dir mal vor da is so einer der macht ein Spiel, z.b. Tv gigant oder weird tv oder wie auch immer und dort kann man eben diesen film im spiel auch kaufen. und auch dort wird dieser film als grottenschlecht beurteilt. Meinst du nicht auch, das du dich dann wahnsinnig angepisst fühlen würdest von dieser negativwerbung? oder ein anderes Beispiel: Nur weil du zum Beispiel ein Spiel als Freeware herausgibst darfst du ja auch noch lange keine Starwarsmusik oder so mit beifügen.

#5 11.12.2006 14:38

Gast_BasicTribe_*
Gast

Re: Editor bei der neuen Version

Aber um beim Thema zu bleiben: Ein Editor muss sein. Neben der in der Tech-Demo vorhandenen Laden und Speichern-funktion das A und O

#6 09.08.2014 14:55

Horst
Gast

Re: Editor bei der neuen Version

Koksi schrieb:

Schön wärs...

Wieso eigentlich nicht? Im Grunde ist es doch nur eine Datenbank mit Wertungen wie es sie zuhauf im Netz gibt.
Die blosse Erwaehnung und Beschreibung eines Unterhaltungsproduktes kann doch keine Urheberrechtsverletzung sein? Sonst koennten doch TV Shows und Buecher keine anderen Filme erwaehnen.

#7 09.08.2014 17:10

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.276

Re: Editor bei der neuen Version

Naja, wenn eine Show mit x Mio Zuschauern einen Film erwähnt, so ist das für die Filmindustrie kostenlose (?) Werbung. Also etwas Schönes für die Filmindustrie.
Bei einem Spiel in unserer Größenordnung würde aus Sicht der Filmindustrie das Spiel von der Erwähnung der Filme profitieren. Also muß das bezahlt werden. Zumindest aber erstmal verboten. Freilich ist das lächerlich. Aber irgendwie kennen die die besseren Anwälte. Und kriegen die auch dazu, zu handeln;)


Schön ist die Wirkung von Originalnamen zu sehen bei Fußballmanagern. Da ist für viele Spieler - inklusive meiner Wenigkeit - der Spaß nur halb so groß, wenn keine Originalnamen verwendet werden.
Übrigens entgeht uns so ein Produkt aus GB, das in D nicht verkauft werden darf, weil sie keine Lizenzen für D bekommen oder nicht wollen.

Offline

#8 12.09.2014 22:18

Horst
Gast

Re: Editor bei der neuen Version

Du meinst also es ist in Shows mit x mio Zuschauern eigentlich auch verboten, aber wird toleriert?
Ich glaub eher, dass wir alle nur leicht paranoid sind und das blosse Erwaehnen und Beschreiben eigentlich erlaubt ist.

#9 12.09.2014 22:24

Horst
Gast

Re: Editor bei der neuen Version

Und noch was...die Verballhornungen schuetzen sowieso nicht vor irgendwas. Wenn man Asterix der Gallier in Klasterix der Gallier unbenennt, ist es trotzdem klar zu erkennen, welche Marke man verletzt und wird trotzdem verknackt. (wenn blosse Erwaehnungen verboten waeren)

#10 12.09.2014 23:03

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.475
Webseite

Re: Editor bei der neuen Version

Also: Wenn etwas im Fernsehen/Film/... genannt wird, ist dies rechtlich dadurch abgesichert, dass "Filme" als "Kunst" gelten - und Kunst steht da ueber den Rechten der Filmtitelrechtsinhaber und Schauspieler.

Wir, als Computerspiel hingegen duerfen das nicht. Mit der Kunst ist das bei den Weltkriegsspielen ebenso verbandelt: Indiana Jones darf im Film gegen rote Armbinden mit verfassungsfeindlichen Symbolen kaempfen ... im Computerspiel hingegen wird daraus ein normales Kreuz. Klar, Filmtitel sind nun eine andere Geschichte, aber da geht es um Kunst und deren Freiheiten.


Ok, nun zum Klasterix - wenn wir die Namen so verfaelschen, dass sie sich nicht "gleich aussprechen" (Hot Shots - Hod Schods), sollte es weit genug sein.
Bei "Klasterix" handelt es sich gar um einen Fehler, da dort eigentlich "Klasterisk" stehen muss, wieso es bei den Inhaltsbeschreibungen "Klasterix" heisst ... muessen wir nochmal drueberschauen wenn der Editor steht. Soweit ich mich entsinne, haben wir aber nicht nur den Hauptakteur umbenannt, sondern auch die Filmtitel. Dass man - sofern man die Filme kennt - erkennen kann, welcher Film gemeint sein koennte, ist ja bei "Verballhornungen" so angedacht. Ich denke aber, es gibt so manchen Film in der Datenbank, den Du nicht seinem Original zuordnen kannst (ohne google, imdb und co). Die Leichtigkeit des Erkennens liegt nunmal darin, dass man das Original kennt - und jeder kennt was anderes.


Verballhornungen schuetzen meines Erachtens schon - ausser jemand kann vor Gericht durchsetzen, dass es noch zu "aehnlich" klingt - und das ist denke ich dann wieder abhaengig von der Komplexitaet eines Titels. Sozusagen "Schoepfungshoehe".


Was ebenfalls ein Problem sein koennte: Was ist, wenn man fiktive Titel nimmt - sich also fuer einen TV-Film was ausdenkt - und nun gibt es irgendwo schon einen Titel mit eben diesem Namen ?
Klar, ein "Alpenbluehen" wird man als "Alpen-Romantikfilm" sicher mehrfach finden, aber wann ist ein Titel so individuell, dass man den nicht einfach nehmen kann?


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#11 16.04.2016 17:36

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.276

Re: Editor bei der neuen Version

Da ich hier grad bei der Suche nach dem richtigen Strang auf einen wirklich passenden gestossen bin (eröffnet von penticrack 2006), werde ich den für meine Frage nutzen.

Ich bin grade beim Nachrichtenbalancieren.

Gibt es die Chance, daß der Editor weitergebastelt wird?

Dann würde ich nämlich das Neuschreiben von Nachrichten ein wenig zurückstellen, bis das etwas gemütlicher möglich ist. smile

Offline

#12 17.04.2016 21:21

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.475
Webseite

Re: Editor bei der neuen Version

Ich will dahingehend nichts beschwoeren, aber ich habe auf Grund deines Beitrages Brucey nochmal angemailt und er hatte nachgefragt wo die aktuelle Fassung des Editors von Mayo runterladbar waere. Das auf den letzten Screenshots gezeigte ist wohl nicht mit der Fassung im Download identisch.

Ich weiss nun nicht genau, ob er da was neu schreibt und wenn ja, in welcher Sprache. Er wollte jedenfalls Erklaerungen fuer die XML und wenn es geht "XLS"-Dateien. Die haben wir natuerlich nicht. Darin stuenden fuer jedes Feld die Datentypen, Kommentare, Min-Max usw. - eine Art "Transformations"-Schablone.

Vielleicht ueberrascht er uns ja mit was schoenem. Aber ich will den Meister nicht draengeln. Wenn was kommt, dann schoen, wenn nicht, muessen wir das wohl oder uebel mal mit angehen.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#13 18.04.2016 08:42

penticrack
Mitglied
Registriert: 25.08.2004
Beiträge: 38

Re: Editor bei der neuen Version

Moin,

ich bastle gerade an einem Tool (hab gerade erst angefangen happy ). Das schaut auch gleichzeitig in die IMDB und stellt die Originaltitel und Schauspieler gegenüber (falls in der XML IMDB ID und Schauspieler ID vorhanden). Die XML Dateien sahen eigentlich schlüssig aus und ich glaube eigentlich im Sourcecode von TVTower die Beschreibungen für die XML Dateien gefunden zu haben.

Nachrichten und Werbeeditor kommen da natürlich auch noch rein.

Offline

#14 18.04.2016 08:52

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.475
Webseite

Re: Editor bei der neuen Version

Ja, Brucey ging es denke ich darum, dass sich mittels XSD etc. die Dateien gleich validieren lassen. Man sieht also schon "ohne Spiel", ob die Daten OK sind.

Ich persoenlich finde es auch ein wenig "Overhead" bzw. "zu viel des Guten" aber Bruce hat das wohl jahrelang auf Arbeit gemacht und ein wenig Erfahrung drin. Wuerde also nicht ganz unnuetz sein.


@IMDB-Titel
Fuer einige hat TheRob die ja schon drinstehen ... fuer Freunde von "Suchen und Ersetzen" sicher auch eine schoene Sache - fuer uns aber natuerlich eigentlich gedacht, um das "gibt es das schon?"-Beantworten zu vereinfachen (spart die Suche ueber IMDB).


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.