Du bist nicht angemeldet.

#1 12.03.2021 11:02

jukey
Mitglied
Ort: Potsdam
Registriert: 12.03.2021
Beiträge: 4

Frage zu Symbolen von Sendungen

Ich habe zwei Fragen zu Icons, bzw. dem dahinterstehenden Verhalten:

110916488-2437f480-8319-11eb-911f-723e1305b140.png

1. Fragen (siehe Bild - 2. icon von links):
Das Icon zeigt ja an, wie häufig die Sendung schon ausgestrahlt wurde. Zählt hier auch, wenn ein anderer Spieler, die Sende bereits ausgestrahlt hatte?

Welche Auswirkungen hat eine Sendungswiederholung, wenn die Aktualität bereits wieder bei 100% liegt. Kann eine sendung auch zum 20x gesendet werden, wenn die Aktualität wieder vollständig gegeben ist?

2. Frage (siehe Bild - 3. icon von links):
Was bedeutet dieses Icon und die dazgehörige Zahl?

Offline

#2 12.03.2021 20:26

Dalli
Mitglied
Ort: Strausberg
Registriert: 02.05.2002
Beiträge: 193
Webseite

Re: Frage zu Symbolen von Sendungen

jukey schrieb:

2. Frage (siehe Bild - 3. icon von links):
Was bedeutet dieses Icon und die dazgehörige Zahl?

Ist dein Zuschauer-Rekord mit dieser Sendung.

Frage 1 muss ich an Ron abgeben biggrin

Offline

#3 12.03.2021 21:22

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.559
Webseite

Re: Frage zu Symbolen von Sendungen

Das sind die Anzahl DEINER Wiederholungen. Wenn Du beim Filmhaendler bist, steht dort aber die Wiederholungssumme ALLER Spieler.

Eventuell sollten wir das aber generell bei "ALLE Spieler" belassen - ergibt wohl mehr Sinn.


Die Wiederholung einer Sendung erzeugt weniger Attraktivitaet. Auch beschraenkt sie die Aktualitaet - jede Wdh senkt die maximal erreichbare Aktualitaet ein wenig ab. Bis zu einem Limit, es ist halt egal ob man die 50. oder 51. Wiederholung sendet.



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#4 12.03.2021 22:52

Dalli
Mitglied
Ort: Strausberg
Registriert: 02.05.2002
Beiträge: 193
Webseite

Re: Frage zu Symbolen von Sendungen

Ronny schrieb:

Das sind die Anzahl DEINER Wiederholungen. Wenn Du beim Filmhaendler bist, steht dort aber die Wiederholungssumme ALLER Spieler.

Eventuell sollten wir das aber generell bei "ALLE Spieler" belassen - ergibt wohl mehr Sinn.

Dann musst du auch nur noch einen Wert speichern, nämlich die "Gesamtzahl" oder wird die "Einzelzahl" (also die nur für den Sender) noch irgendwo für etwas anderes benötigt?
Jede Zahl die nicht mitgeschleift wird, könnte ja sicherlich 0,00000000000000000000001ms bringen in der Performance.
Auf jedenfall würden die SaveGames, auch ungezippt, kleiner werden, da ja weniger gespeichert werden müsste... oder täusche ich mich hier etwa?

Offline

#5 13.03.2021 21:49

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.559
Webseite

Re: Frage zu Symbolen von Sendungen

Du taeuschst Dich - fuer jede Filmlizenz waeren das 4 Werte (pro Spieler 1).

Wichtiger ist aber, dass wir die Werte sowieso brauchen - wird vereinfacht dafuer genommen, was die Zuschauer im Sendegebiet schon wie oft gesehen haben. Fuer dererlei Sachen ist der individuelle Wert heranzuziehen. Er ist also waehrend des Besitzes vielleicht fuer den Besitzer wichtiger, als der "allgemeine".
Der "Allgemeine" kann aber herangezogen werden um Durchschnitte zu bilden, falls man selbst noch nicht ausstrahlte aber man sich Sendegebiet mit anderen teilt...


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#6 14.03.2021 00:40

jukey
Mitglied
Ort: Potsdam
Registriert: 12.03.2021
Beiträge: 4

Re: Frage zu Symbolen von Sendungen

Ronny schrieb:

Das sind die Anzahl DEINER Wiederholungen. Wenn Du beim Filmhaendler bist, steht dort aber die Wiederholungssumme ALLER Spieler.

Eventuell sollten wir das aber generell bei "ALLE Spieler" belassen - ergibt wohl mehr Sinn.


Die Wiederholung einer Sendung erzeugt weniger Attraktivitaet. Auch beschraenkt sie die Aktualitaet - jede Wdh senkt die maximal erreichbare Aktualitaet ein wenig ab. Bis zu einem Limit, es ist halt egal ob man die 50. oder 51. Wiederholung sendet.

Gilt die Attraktivität immer nur für die beim aktuellen Ausbauzustand des Senders erreichbaren Zuschauer? Also kann ich z.B. durch Verdoppelung meiner Reichweite durch neue Antennen den Attraktivitätsschwund der Sendung 'bremsen'?
Die gleiche Frage gilt auch für MEINE Wiederholung vs. Wiederholung ALLER, da die verschiedenen Spieler:innen ja unterschiedliche Reitweite haben und diese sich auch nur teilweise überschneidet.

Wenn jedoch die Attraktivität eines Films einach nur ein globaler (ALLE) oder lokaler (NUR ICH) Wert ist der nach und nach sinkt, klingt es für mich logisch immer die Anzahl Wiederholungen anzuzeigen, die sich auch auf die Attraktivität auswirkt.

Offline

#7 21.03.2021 11:49

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.559
Webseite

Re: Frage zu Symbolen von Sendungen

Jein ... also angedacht war ein vereinfachtes Vorgehen, um ohne grossen Rechenaufwand den Zuschauerzuwachs und damit einhergehend "Hab den Film noch nicht gesehen" mit im Spiel zu haben.

Vereinfacht im Sinne von: Kaufe Kabelnetz in Sachsen und sende den Film. Kuendige das Kabelnetz und abonniere erneut. Normalerweise muesste ich die nun "ignorieren" ("haben den Film schon gesehen"). Aber das wuerde bedeuten, ich muesste fuer jede Person speichern, welchen Film sie schon gesehen hat (bei der Konkurrenz oder mir). Das geht aufwandstechnisch nicht. Selbst mit nur "symbolischen 10.000 Leuten" (also wie die Zuschauermessung in Dtl) waere das zu viel Aufwand.

Also wird einfach eine Verdopplung der Reichweite die Aktualitaet um 50% beeinflussen.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#8 22.03.2021 11:03

jukey
Mitglied
Ort: Potsdam
Registriert: 12.03.2021
Beiträge: 4

Re: Frage zu Symbolen von Sendungen

Danke für die ausführliche Antwort. smile

Ich nehme für mich mit, dass die Erweiterung der Reichweite gegen die 'Abnutzung' durch wiederholtes Senden wirkt. Aber nur grob und global.

Offline

#9 21.05.2021 10:34

renan
Gast

Re: Frage zu Symbolen von Sendungen

hey, how do i put the game in english?

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.