Du bist nicht angemeldet.

#301 30.01.2021 03:05

Rauxelerritter
Mitglied
Registriert: 09.04.2018
Beiträge: 41

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Hallo Ron

Die Zuschauerzahlen funktionieren jetzt. Allerdings kann ich jetzt im Studio nicht mehr ein Drehbuch greifen und auf den Tisch stellen. Beim Drehbuchautor und in der Werbeagentur klappt das greifen allerdings problemlos.
Scheint irgendetwas mit der Maus nicht zu stimmen.

Beste Grüße

Rauxelerritter


Steht auf, wenn ihr Christen seid!
(Pfr. Ulrich Parzany)

Offline

#302 30.01.2021 11:24

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.704
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Ja ich hab da n Verbot eingefuehrt und die Drehbuchagentur hatte nun einfach gleich im Studio "mit verboten" (weil der Spieler nicht in der Agentur war).

Fix siehe aktueller Devpatch.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#303 30.01.2021 17:09

Rauxelerritter
Mitglied
Registriert: 09.04.2018
Beiträge: 41

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Hallo Ron

Funktioniert super! Jetzt muss man nur bei der Änderung von Drehbüchern, kräftig auf die Tube drücken. Selbst wenn ich die Zeit auf Level 1 zurückstelle, vergehen bei der Gestaltung einer 3er Serie (Sonstiges,) mal locker 2 Stunden der Spielzeit. Aber das kann ja gewollt sein - ist nur eine Sache der Logistik und Planung.

Beste Grüße

Rauxelerritter


Steht auf, wenn ihr Christen seid!
(Pfr. Ulrich Parzany)

Offline

#304 30.01.2021 18:52

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.704
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Wieso ? was dauert denn so lange?


Also: Du kannst bei Serien ja einmal eine Serie "vorbereiten" und dann mit Haekchen ("uebernehmen") die Einstellungen auf andere Episoden "rumkopieren".

Wenn Du Gerne Serientitel usw nur einmal eintippen willst:
- Geh ueber das Eingabefeld der Titel (beim bearbeiten) und druecke "Strg + C"
- Geh dann ueber das andere Titelfeld und druecke "strg + v". Klickst du das Titelfeld vorher an ("aktivieren") fuegt es den Text an der Stelle des Textcursors ein

Willst du Schauspieler kopieren, mache das gleiche... Mit der Maus drueber und Strg+C, ueber einen anderen Slot drueber und dort Strg+V.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#305 30.01.2021 19:05

Rauxelerritter
Mitglied
Registriert: 09.04.2018
Beiträge: 41

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Ja, den Trick mit dem Häkchen nutze ich schon. Das ist auch sehr hilfreich. Aber die Beschreibungen der Serie und der einzelnen Folgen müssen natürlich trotzdem geschrieben werden.
Die Strg-Operationen probiere ich mal aus!

Beste Grüße

Rauxelerritter


Steht auf, wenn ihr Christen seid!
(Pfr. Ulrich Parzany)

Offline

#306 23.11.2022 15:19

scr0llbaer
Mitglied
Registriert: 23.11.2022
Beiträge: 86

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Nach vielen vielen Jahren, dass ich als alter Mad-TV-Fan das Projekt auf dem Radar hatte, hab ich's endlich mal installiert (war zu faul dafür weil es nicht in den klassischen Linux-Repositories ist).

Es ist wirklich toll, wie viele schon gesagt haben, ziemlich genau die richtigen Erweiterungen, die man schon immer haben wollte, ohne das gute alte MadTV zu verschlimmbessern, wie es viele andere Produkte leider taten.

Viele Vorschläge schwirren hier auch rum, aber genau das ist die Gratwanderung. Am besten sind die Erweiterungen, bei denen man sich vorstellen könnte, dass die auch im alten MadTV drin gewesen wären, wenn die Entwickler damals mehr Zeit gehabt hätten (auch damals wirkten einige Sachen ja unfertig).

Ich persönlich hätte auch noch viele Ideen, aber ich will die jetzt gar nicht in diesem Post hier alle aufführen, und wie gesagt, man weiß ja dann doch nicht ob man nur verschlimmbessern würde.

Die Kleinigkeiten, die bei TVTower tatsächlich noch fehlen (einige Raumgrafiken, was noch? AI produziert keine eigenen Sendungen? Glaub dass hat sie in MadTV auch nicht gemacht, höchstens "Im Trend", was bei TVTower auch noch fehlt glaub ich, bei dieser Sendung bekam man ja auch 'nen Report zurück) scheinen wirklich trivial zu sein, aber die 80/20 Regel kennt man ja. smile

Aber wenn's offiziell "fertig" wär dann könnt man TVTower sicher noch besser vermarkten.

Als Linux-Nutzer ist man "unfertige" Sachen natürlich gewöhnt, drum hat's mir persönlich bereits trotzdem eine Menge Spaß bereitet!

TVTower ist natürlich inzwischen selbst schon "retro", hab schon einige gerenderte Grafiken für eine neu imaginierte Fassung rumschwirren sehen, aber auch dann, soll nicht verschlimmbessert werden, also höchstens nur ein Grafik-Update.

Offline

#307 23.11.2022 23:18

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.704
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Die Rendergrafiken sind auch schon ... staubbedeckt (10 Jahre sicherlich).


Deine Spielideen kannst Du gerne anbringen - vielleicht ist ja was brauchbares dabei?

Zur KI: sie wird in der naechsten Version Sachen produzieren.
Fuer Im-Trend haben wir noch keine direkte Loesung - da fehlt am Ende noch der entsprechende Statistikbildschirm im "Computer" smile


Und zu Linux: Ja, da muessen noch einige Vorarbeiten gemacht werden, damit das linux-repo-tauglicher wird (~/.config/TVTower nutzen usw.)
Wir Entwickler sind ja auch Linuxnutzer ... aber da es portabel ist, hat das gar nicht so die hohe Prio gehabt smile


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#308 28.11.2022 19:07

scr0llbaer
Mitglied
Registriert: 23.11.2022
Beiträge: 86

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Ronny schrieb:

Deine Spielideen kannst Du gerne anbringen - vielleicht ist ja was brauchbares dabei?

Zunächst mal ... Content Content Content! Schadet nie.

Hab ja die Datenbank bereits bearbeitet und muss schon sagen was das für ein Riesen Haufen Daten ist, aber im Spiel reicht es dann immer noch nicht für genug Abwechslung, schon erstaunlich. Aber immerhin schon mal mehr als im originalen MadTV.

Hab da schon ein paar Ergänzungen parat, akzeptiert ihr überhaupt PRs diesbezüglich? Oder eher nicht weil ihr dann das ganze Balancing neu austesten müsst, besonders bei Werbung? (Ok wenn man das Werbeangebot genau verdoppelt dann ändert sich nicht viel ... bzw doch, wenn man bei der Werbeagentur was rausholt, erhöht sich dann leicht die statistische Wahrscheinlichkeit für einen Refill mit vergleichbarer Zuschaueranforderung ... wirklich tricky das alles).

Außerdem: Endlich komplettierte englische Übersetzungen, das ist der Hauptkritikpunkt etwa bei https://genesistemple.com/mad-tv-the-original-tv-manager-simulator warum er TVTower nicht empfehlen kann. Dann dürft's auch reif sein für die Aufnahme in Linux-Distris. Würde mich diesbezüglich ransetzen, oder kommt bald eine neue Version und die Datenbank wird komplett restrukturiert?

Offline

#309 28.11.2022 19:18

scr0llbaer
Mitglied
Registriert: 23.11.2022
Beiträge: 86

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Ronny schrieb:

@ mad-eddy

@ Wasserkoepfe
Ja, die sind so gewollt und Du bist jetzt glaube ich nach ueber 10 Jahren der erste, dem diese wirklich als "negativ" aufgefallen sind.

Selbst meine Rendervorschlaege (fuer ein Grafikupdate) beinhalten diesen Stil.

Diese Kritik fand ich zunächst auch irritierend, aber ich denke, es liegt daran, dass man die Figuren im original MadTV mental anders hochskaliert, als so mit leicht dümmlichen Gesichtsausdruck mit flachem Kinn und Überbiss, so in etwa wie Goofy. Also der Typ Mann der nie eine Frau und schon gar keine Betty rumkriegt, weil die *alle* wie *jeder* weiß ja auf willensstarke Männer mit markantem Kinn stehen!

Offline

#310 30.11.2022 15:53

ani
Gast

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

> Content Content Content! Schadet nie.

Ist aber auch viel Aufwand. Und es ist ein Bereich, in dem man auch prima ohne Programmierkenntnisse beitragen kann. Viel konkrete Zuarbeit hat es da in der letzten Zeit aber nicht gegeben (nicht "es könnte mehr Serien geben" oder eine reine Liste von Wunschsendungstiteln).

> akzeptiert ihr überhaupt PRs diesbezüglich

Ein nicht gestellter PR kann weder akzeptiert noch abgelehnt (oder überhaupt diskutiert oder ausprobiert) werden. Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass ernsthafte Beiträge auch ernstgenommen werden.
Die aktuelle Datenbank ist öffentlich auf GitHub verfügbar - Fork, Branch, PR.

#311 12.12.2022 12:16

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.704
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Danke fuer den "genesistemple"-Link. Seit 2019 ist einiges an Uebersetzungen hinzugekommen.

An besserer Linuxunterstuetzung im Sinne von der "nicht-Portabel"-Option des Spiels (Speicherstaende etc an anderer Stelle hinterlegen) wird bereits gearbeitet, wird aber erst in der uebernaechsten Version Einzug halten (also nicht in der jetzt vor Weihnachten erscheinenden).



Zu den PRs: Einfach welche anlegen. Etwaige Kritikpunkte koennen ja direkt in den PRs angegangen werden.
Wenn Du welche anlegst, wuerde ich mich durchaus freuen. Content, Content, Content!



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#312 22.01.2023 18:21

juppy
Gast

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Wo sind die ganzen guten Filme und Serien hin? Das Angebot bei der Drehbuchagentur hat sich auch verschlechtert.

#313 28.01.2023 04:13

scr0llbaer
Mitglied
Registriert: 23.11.2022
Beiträge: 86

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

juppy schrieb:

Wo sind die ganzen guten Filme und Serien hin? Das Angebot bei der Drehbuchagentur hat sich auch verschlechtert.

Es hat sich seit Jahren nix am Datenbestand von TVTower geändert.

Eventuell meinst du das Spieljahr. Wenn du 1985 spielst dann siehst du natürlich erstmal nicht "die ganzen guten Filme und Serien" aus späteren Jahren (und wenn du nicht die entsprechende Option aktivierst, die diesen Anachronismus zulässt).

Offline

#314 29.01.2023 10:31

Stukov81
Mitglied
Registriert: 20.01.2023
Beiträge: 14

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Und wenn man in 2040 startet sind alle Filme "alt" und daher nicht so gut. Bis neue produziert werden

Offline

#315 31.01.2023 17:25

Yoshi
Mitglied
Registriert: 27.06.2022
Beiträge: 44

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Bei den Drehbüchern schwirrt mir im Kopf herum dass sie eigtl viel zu günstig sind.
Ich hab die Preise editiert, ein starkes Buch ist alles andere als geschenkt...aber mit der Zeit verschiebt sich das Verhältnis durch die wachsenden Einnahmen natürlich.

Ist es möglich den Kaufpreis (nur das Skript) an die Grösse vom Sendegebiet zu koppeln (wie in der Filmagentur)? Ich geh nicht davon aus aber Fragen kostet nix smile

Offline

#316 31.01.2023 21:21

ani
Gast

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Die Preise und Einnahmen bei Eigenproduktionen sind aktuell in der Diskussion. Der Kaufpreis des Drehbuchs ist einer, aber vielleicht nicht einmal der wichtigste Aspekt. Insgesamt muss ein stärkerer Einfluss der Besetzung und der vergebenen Punkte erreicht werden, damit eine "schlechte" Produktion am Ende auch weniger Zuschauer anlockt.

#317 31.01.2023 22:53

Yoshi
Mitglied
Registriert: 27.06.2022
Beiträge: 44

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Ok.
Was mich auch ein wenig stört ist dass man durch die Drehbücher stöbern kann, und sie dann wieder zurücklegt. So sieht man glaub ich ca. 15 und sucht sich das beste aus, die KI macht das bestimmt nicht gw_smiley_zwinkern
Ich inzwischen auch nimmer, fühlt sich ein bissi wie cheaten an.

Beitrag geändert von Yoshi (31.01.2023 22:54)

Offline

#318 01.02.2023 11:39

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.704
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Beim Filmhaendler ist es ja aehnlich, da zwischen "Einkaufspreis" und "Verkaufspreis" kein Unterschied besteht.

Man koennte das dahingehend abschwaechen, dass eben der VK nur 90% (oder so) des EK erreicht.
Man muss dann nur definieren, ob ein reines "ablegen im Koffer" schon der Einkauf ist ("oh Mist, daneben geklickt") oder erst beim Verlassen des Raumes (wie beim Filmhaendler).


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#319 01.02.2023 13:37

ani
Gast

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Es gibt schon entscheidende Unterschiede zwischen Filmhändler und Drehbuchagentur:
* beim Filmhändler sind die Preise deutlich höher (ich kaufe mal alles und schaue, was nachkommt, ist schwieriger)
* beim Filmhändler verschwinden die Filme nach Verlassen der Agentur unmittelbar aus dem Koffer; man müsste sie für den Verkauf erst wieder aufwändig im Archiv zusammensuchen

Überlegenswert wäre, ob Drehbücher analog Werbung nicht wieder zurückgegeben werden können; bzw. nur mit Verkaufspreis 0. Aber selbst dann könnte man im späteren Spiel die "Billigdrehbücher" für ein Suchen besserer Angebote nutzen.

Eine weitere Alternative wäre, das Refill und das Replace in der Drehbuchagentur strikt unterschiedlich zu behandeln. Beim Refill wird nur mit "Unattraktivem" aufgefüllt, nur beim Replace kommen ggf. gute Sachen rein.

#320 02.02.2023 09:23

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.704
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

ani schrieb:

* beim Filmhändler verschwinden die Filme nach Verlassen der Agentur unmittelbar aus dem Koffer; man müsste sie für den Verkauf erst wieder aufwändig im Archiv zusammensuchen

Nein. Sie verschwinden erst, wenn man einen "nicht der Filmhaendler"-Raum betritt. Das habe ich vor langer Zeit mal so eingebaut, als sich bemaengelt wurde, dass ein "verklickt-Fehlkauf" lange Wege bedeutete. Denke gleiches koennte man ueber "erzwungene Chefbesuche" sagen.
Kann man ueberlegen "optional" zu machen.


ani schrieb:

Eine weitere Alternative wäre, das Refill und das Replace in der Drehbuchagentur strikt unterschiedlich zu behandeln. Beim Refill wird nur mit "Unattraktivem" aufgefüllt, nur beim Replace kommen ggf. gute Sachen rein.

Also eher im Sinne von "Regale auffuellen" (Lagerbestand abbauen) versus "Neue Lieferung".

Lagerbestand abbauen koennte auch mit Preisnachlaessen verbunden sein - vor allem, wenn "Neue Lieferung"-Drehbuecher teurer starten.
Wuerde aber nur einen Sinn ergeben, wenn die Qualitaet der Drehbuecher unter dem "Alter" leidet (mal mehr mal weniger ... SciFi-Drehbuecher bei denen es neumodischen Kram gibt wie ... Telefon im Ohr, flache Bildschirme, ...).
Denke das ist erstmal nicht so wichtig, ergo sollte die Alterung und somit "Preisnachlaesse" als Gedankenspiele verweilen.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#321 20.02.2023 17:35

Yoshi
Mitglied
Registriert: 27.06.2022
Beiträge: 44

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Sodele, was mir nach ner kompletten Runde noch so aufgefallen ist (und mit meinen bescheidenen Kenntnissen nicht alleine ausgebessert werden kann):

- Der Lag wird sehr nervig ab Tag 20+, im Verdacht hab ich neber der Sendemast-Flut auch die sich ansammelten Nachrichten auf dem Schreibtisch, oder die vielen News

- Apropos News...ich finde während des Tages kommen zu viele smile Wenn man alle Kategorieren gebucht hat wird es zur Flut. Die Sport News an Ligaspieltagen besonders.

- Die KI - stark verbessert das hat mich gefreut - hat allerdings noch ein paar Sendeausfälle drin. Nachts wäre es nicht gravierend, passiert aber auch in der Prime Time. Bei langsamem Spieltempo. Wenn sie im Geld schwimmt (meistens gibt es einen Runaway) gibt sie dieses nicht wirklich aus nachdem das Sendegebiet voll ist.

- Ein extra Kick um die Kohle irgendwie investieren zu können wäre nicht schlecht, damit es nicht zur Endlosschleife wird (mehr Geld, besseres Programm, quasi The End).

- Der Terrorist ist eigtl keine Gefahr weil die KI nicht auf die letzte Meldung zu reagieren scheint.

- Der Chef war bei MTV nicht so unausstehlich gw_smiley_zwinkern Hat einen ja auch mal gelobt, wollte nicht dass man geht wenn es gut läuft. Hab ich für mich editiert, wäre aber etwas was ihr euch auch überlegen könntet.

- Ich bin nach wie vor kein Fan von dem manchmal einseitgen Werbeangebot, kommt schonmal vor dass es am Vormittag und Nachmittag nur zu hohe + die kleinen gibt. Will ein Händler nicht seine Ware an den Mann oder die Frau bringen?
Das Argument "muss man vorplanen" macht zwar Sinn, aber befriedigend ist es nicht wenn sich 10 Stunden lang keine Änderung ergibt. Ich hab schon erlebt dass sich die Werbungen angestaut haben bis ganz links auch nur noch welche für die Prime Time waren - um 10 Uhr vormittags.

Offline

#322 20.02.2023 19:11

ani
Gast

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Vielen Dank für das Feedback.

* An dem Lag-Problem wird sich mit der nächsten Version im besten Fall schon was getan haben. Problematisch bei der Behebung ist, dass scheinbar nicht alle Rechner-Betriebssystemkonstellationen gleichermaßen betroffen sind.
* Die Liga-Ergebnisse müssen vielleicht wirklich nicht alle als Meldung kommen. Langfristig wäre es natürlich schön, noch andere spielgenerierte Sportereignisse zu haben, die auch Nachrichten erzeugen.
* Die KI-Sendeausfälle sind extrem schwer zu analysieren. Der erste Ansatz war, Verbesserungen mit möglichst kleinen Eingriffen zu erreichen. Denn ein komplettes Neuschreiben oder Umstrukturieren ist sehr aufwändig (ohne dass man sicher sein kann, dass es hinterher wirklich besser ist). Das Ziel, nämlich die KIs homogener spielen zu lassen, um nicht einen Überflieger und zwei Schnarchnasen zu haben, habe ich verfehlt; möglicherweise auch deshalb, weil jede Verbesserung auch dem Überflieger hilft. Der Fokus liegt gerade woanders. Deshalb wird sich kurzfristig auch erstmal nichts am "Nichtgeldausgeben" ändern.
* Mit den neu hinzugekommenen Spielzielen gibt es ja schon Alternativen für das "langweilig werdende" Endlosspiel - selbe Ziele in weniger Zeit erreichen/in gleicher Zeit besseres Ergebnis schaffen. Aber auch an den Anreizen für Investitionen wird gearbeitet (kurzfristige Quantensprünge aber unwahrscheinlich) - damit man nicht mit demselben Programm dauerhaft gute Einschaltquoten erreichen kann und immer weiter in Inhalte investieren muss.
* Terrorist: das war mir bei den KI-Anpassungen auch aufgefallen, ich hatte nicht noch mehr Aufwand in die Analyse gesteckt. Ist aber auf der TODO-Liste.
* Der Chef ändert seine Stimmung schon. Man könnte aber schon mal prüfen, ob er früher freundlicher wirken könnte. Ein tatsächliches Problem könnte sein, dass kurzfristige Änderungen noch zu wenig berücksichtigt sind (z.B. Sammygewinn) und nur die "Gesamtstimmung" zwischen 0 und 100 abgebildet ist.
* Das Werbeangebot ist wohl immer ein Zankapfel. Zu bedenken ist (auch), dass jeder Vertrag gleichzeitig nur einmal angeboten wird. Wenn also vier Spieler je zehn Verträge haben, sind schon 40 weg. Laut Start-Log gibt es ca 200 Werbeverträge. Die Frage ist aber, wieviele davon zu jedem Zeitpunkt tatsächlich zur Verfügung stehen (zeitliche Einschränkung, ausgefiltert wegen Imagebeschränkungen) und für alle Spieler (Reichweite- und Imageunterschiede) passen. Potential für Verbesserung ist sicher da (einfachste Stellschraube, nicht nur 50% der Verträge beim regelmäßigen Tausch berücksichtigen).

#323 20.02.2023 21:52

Yoshi
Mitglied
Registriert: 27.06.2022
Beiträge: 44

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Okay merci für die schnelle Antwort.

Beitrag geändert von Yoshi (20.02.2023 21:52)

Offline

#324 06.03.2023 20:52

Budenmann
Gast

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Hi, ich habe nun auch mehrere Partien gespielt und liebe es nach wie vor, allerdings tritt bei mir mit zunehmender Spieldauer das Problem auf, dass das Spiel nicht mehr rund läuft. Während zu Beginn noch alles normal läuft, ruckelt es irgendwann bedenklich, der CPU wird fast zu 70 % genutzt, was dann doch sehr hoch ist.
Dies ist interessanterweise nur im Vollbildmodus so. In kleinem Fenster gibt es kein Problem.
Hat das noch jemand und kann mir vielleicht irgendwie helfen?
Viele Grüße

#325 06.03.2023 21:36

Budenmann
Gast

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Ich muss mich korrigieren, im Kleinbildmodus wird es mittlerweile auch immer weniger spielbar. War nur ne kurze Hoffnung, dass es so besser geht.
Verrückt, dass es zwei drei lange Spiele (bis Tag 30) eigentlich top funktioniert und nun (ich bin bei Tag 38) immer mehr Aussetzer hat (was es dann auch nicht mehr spielbar macht...)

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.