Besucher online:  93 | Spiele online: 1160
A.M.I
geschrieben und getestet von: Ronny
Space Invaders lockt keinen mehr hinter dem Ofen hervor???
A.M.I ist zwar ein Klon von S.I., bietet aber einen Haufen netter Dinge. Erwähnenswert wären die dutzenden knuffig dreinschauenden Aliens und natürlich die Waffen, denn neben dem Standartlaser gibt es den Todenkopf - der rammelt alles weg was ihm in den Weg kommt, eine art Stromstoß, der wackelnd alles aus dem Weg räumt und natürlich auch eine Kanone die genau dort ein Loch ins All ballert, wo das Fadenkreuz per Maus positioniert wurde.
So nun nochmal kurz und knapp zum Sinn des Spieles: Rette die Erde! Wie? Einfach aaaallle Aliens vom Himmel ballern, und keine Bange, es gibt hunderte von ihnen - und das in 60 Levels.
Die ersten 3 Levels sind sozusagen zur Übung, ab Level 4 schießen die Aliens zurück! Und nach Level 6 wartet auch schon der erste Endgegner, der heizt einem mit Dauerfeuer ganz schön ein, hat man den aber besiegt, darf man endlich einmal abspeichern, um an dieser Stelle wieder fortzufahren.
Rücken einem die Aliens mal ein wenig zu dicht auf die Pelle, gibt es ein frei aktivierbares Schutzschild was die Lebensenergie erfreulich Richtung 100 blicken lässt ;D
Würden die Aliens nicht zu roten Pixelhaufen zerplatzen, wäre es optimal für unsere ganz kleinen Spieler, so gibt es aber eine Empfehlung für Spieler ab 10 Jahren.
Screenshot

Wertung
Datum: 04.01.2003 Downloads: 15642  Größe: 1.71 MB  Spieler:  
Alternative Downloadquellen


©1999-2017 by GamezWorld.de-Team

Partnerlinks: Coder-World.deSMSbilliger.deHardwaretreiber.deTop-Download.de