Besucher online:  27 | Spiele online: 1160
AndTris3D
geschrieben und getestet von: Antifa
Tetris mal wieder... bööh, langweilig, jaja, schon gut ;). Sicher gibt es viele Tetris-Umsetzungen, aber hin und wieder ist auch mal wieder was Neues dabei und wenn schon nicht in spielerischer Hinsicht, dann bietet AndTris3D doch zumindest in optischer Hinsicht ’ne Änderung zum Original.

"Wieso, 3D gibts doch schon?" mögt ihr euch jetzt sagen. Ja, schon, aber wohl eher weniger in 20 KB und noch weniger mit... sagen wir "Bewegungsfreiheit".
Nächster Ausruf wird jetzt "Hä?!" sein, aber schon gut, ich erklär: Das Spielprinzip sollte bekannt sein, es gilt Blockkombinationen so zu stapeln, dass sich Reihen bilden, die dann vom Bildschirm entfernt werden. Und mit je mehr Reihen das gleichzeitig geschieht, desto mehr Punkte gibts, die euch, vereint mit der Anzahl der bereits entfernten Linien, unten rechts angezeigt werden.

Soweit so gut, das ist Tetris. Schön. AndTris3D bietet dem Spieler aber erstens eine 3D-Umgebung, was nicht weiter neu ist. Allerdings wird dem Spieler mit den Tasten A & S die Möglichkeit gegeben, den Blickwinkel auf das ganze zu ändern. Hört sich komisch an, am besten einfach ausprobieren ;).

Grafisch ist AndTris3D nicht gerade revolutionär und kommt mit recht wenigen Farben aus, interessant ist aber eben das erwähnte Schwenkfeature. Der Sound ist ebenfalls nicht grandios, da nicht vorhanden, womit sich der Mehrspielermodus ebenfalls beschreiben lässt ;). Trotz allem ist dieser Tetris-Klon recht gut geeignet, wenn man grad mal fünf Minuten Zeit oder einfach Langeweile hat - 6.

Wichtig: Zum Spielen benötigt ihr die Datei glut32.dll, wer sie nicht hat, kann sie sich hier oder hier runterladen.

Screenshot

Wertung
Datum: 26.03.2005 Downloads: 12218  Größe: 20 KB  Spieler:  

©1999-2017 by GamezWorld.de-Team

Partnerlinks: Coder-World.deSMSbilliger.deHardwaretreiber.deTop-Download.de